Villenkolonie Pasing

In der Gartenstadt

Lassen sich von uns durch eines der schönsten Stadtviertel Münchens führen: Die Pasinger Villenkolonie. Als herausragendes Zeugnis des Siedlungsbaus und der Architektur der Prinzregentenzeit steht das gesamte Quartier unter Ensembleschutz. Viele der gepflegten Villen und Häuser sind denkmalgeschützt.

Initiator war der Architekt und Stadtplaner August Exter. Neben ihm haben unter anderen auch Richard Riemerschmid und Bernhard Borst in der Kolonie gebaut. Unser Spaziergang stellt das Gartenstadt-Konzept, sehenswerte Wohnhäuser und andere Bauwerke, die ästhetischen Leitlinien und die Geschichte der Villenkolonie vor.

Treffpunkt: Bahnhof Pasing, Hinterausgang, August-Exter-Straße 1
Dauer: 90 min.
Preis: Diese Führung können Sie individuell und als Gruppe buchen. Unsere Preise richten sich nach Gruppengröße und Führungsdauer.

Impressionen